Home News Persönlich Resultate Agenda Fanclub Sponsoren Galerie Medien Links Gästebuch
 
 
   
   
   
   
Evelyne Leu
   
 
 
Gute Trainings - schlechte Wettkampflandung
 
     
 

Evelyne wollte natürlich an dem guten Resultat vom letzten Wochenende in Calgary anknüpfen. In den Trainings gelang ihr dies ausgezeichnet. Sie sprang wieder ihre Höchstschwierigkeiten. Auch am Wettkampftag von heute Freitag zeigte sie im Training einen sehr starken Full-Full-Full mit einer guten Landung. Doch leider konnte sie diese Trainingsleistung nicht ganz in den Wettkampf mitnehmen. In der Qualifikation sprang sie wiederum den Full-Full-Full. Der Absprung passte, in der Luft war der Sprung ebenfalls sehr gut, doch bei der Landung fehlte wenig. Sie landete mit ganz wenig zu viel Vorlage und so stürzte sie nach vorne. Eine solche Landung gibt beinahe keine Punkte mehr und so verpasste sie als 18. den Final. Dementsprechend war die Enttäuschung nach dem Wettkampf bei Evelyne da.

Evelyne:"Mit den Sprüngen hier in Deer Valley bin ich sehr zufrieden. Was jetzt noch fehlt sind die guten Landungen. In den kommenden Trainings werde ich versuchen mich noch stärker auf diese zu konzentrieren, damit dann das komplette Puzzle zusammen passt."




Rangliste Frauen

1. Lydia Lassila (AUS)
2. Mengtao Xu (CHN)
3. Nina Li (CHN)

Rangliste FIS

Rangliste Herren

1. Anton Kushnir (BLR)
2. Guangpu Qi (CHN)
3. Dimitri Dashinski (BLR)
4. Renato Ulrich (SUI)

Rangliste FIS

 

Weltcup Deer Valley
Weltcup Deer Valley
 
Weltcup Deer Valley
 
  zurück